Rosalie macht Frauen stark, denn Powerful
is Beautyful!

Rosalie macht Frauen stark, denn Powerful
is Beautyful!

Heb‘ ab und flieg‘ los ist die bezaubernde Geschichte der liebenswerten Biene Rosalie, die einen großen Traum hat: Bienenkönigin sein! 
Ihr größtes Hindernis: Der Posten ist bereits besetzt und eine Stellvertreterin gibt es nicht.


Und jetzt? Den Traum platzen lassen und aufgeben?

Auf keinen Fall, meint Adelheid, Rosalie’s Patin und auch Jack ist der Ansicht, dass Rosalie es schaffen könnte. Letztlich wäre sowieso alles nur eine Sache des richtigen „Timings“, wie er meint.

Das es am Ende nicht nur eine Sache des richtigen Timings ist, sondern das Rosalie mit gut gemachtem Selbstmarketing der entscheidende Meilenstein auf dem Weg zu ihrem Traum gelingt, das weiß Adelheid als Chefin der Außendienstbienen sehr genau. Sie nimmt Rosalie und Jack unter ihre Fittiche und lässt sie am Ende selbst entscheiden, welcher Weg der richtige ist …

Liebe Claudia,

an Deinem Buch haben mir viele Dinge sehr gut gefallen, angefangen mit dem Einstieg bis zum Ende. Ich finde es sehr schön, dass Du uns Deine persönliche Geschichte und Deine Gründe für das Buch gezeigt hast, dadurch konnte ich Rosalie besser verstehen und mich hineinversetzen.

An der Geschichte selbst hat mir vor allem sehr gefallen, dass sie einem Denkanstöße gibt. Während ich die Geschichte gelesen habe, ist mir immer wieder klar geworden wie wichtig es ist immer an sich zu glauben und nicht aufzugeben, auch wenn es schwierig wird. Daher hat mir die Stelle am besten gefallen, wo Rosalie kurz davor war aufzugeben und trotz eines Rückschlags nochmal alles versucht hat.

Das Buch ist super geeignet um einen Schubs in die richtige Richtung zu bekommen und um sein Selbstwertgefühl zu steigern, denn Rosalie hat mir gezeigt, wenn man an sich glaubt, kann man alles erreichen was man sich vorgenommen hat.

Nele

Hallo,

ich bin Claudia, die Gründerin von Senkrechtstarter.info und die Autorin von Rosalie.

Rosalie ist aus zahlreichen Coachings hervorgegangen, in denen sich bei uns Frauen immer wieder die gleiche Problematik zeigte: 
Tiefstapelei der eigenen Qualitäten, Unsicherheiten in der eigenen Präsentation und die Infragestellung des eigenen Wertes.

Das daran so mancher Traum zerplatzt, ist klar.

Unsere Träume jedoch sind wertvoll und gehören zu unseren größten Motivatoren.
Deshalb habe ich Rosalie auf die Reise geschickt.

{
Rosalie ist mein Herzensprojekt für Dich.

Liebe Claudia,

die Biene Rosalie, was für eine Geschichte. Der Mensch muss einfach an sich glauben und an seinen Träumen festhalten. Nur so kann man Lebensträume auch verwirklichen. Du und Rosalie zeigt wie es geht. Und es ist echt wichtig, dass man Menschen und die Familie und Freunde hat, die hinter einem stehen, sonst wird es schwierig. Aber man sollte an seinen Träumen, Vorsätzen und Zielen festhalten und daran glauben. Dann funktioniert auch was man sich wünscht und erhofft. Manchmal ist es eben ein langer, steiniger Weg, aber es lohnt sich.

Christiane

Lass‘ Dich bezaubern 

Lass‘ Dich bezaubern und finde in Rosalie und ihren Freunden Adelheid und Jack höchst wertvolle Begleiter auf Deinem Weg Dir Träume zu erfüllen.

In Rosalie findest Du eine liebenswerte Gefährtin die Dir mit ihrem Mut und ihrem Durchhaltevermögen zur Seite steht. Mit ihr schaffst Du es unliebsame Bremsklötze über Bord zu werfen, weiter an Deine Träume zu glauben und ihnen Stück für Stück näher zu kommen.

Mit Adelheid und ihren Erfolgsprinzipien gelingt es Dir Dich leicht und elegant zu präsentieren, ohne schlechtes Gewissen, mit vollem Einsatz und mit viel Geschick.

Und Jack, Rosalie’s bester Freund, legt Dir seine „ sehr männliche“ Variante von Selbstmarketing auf eine höchst humorvolle Art und Weise, mit Witz und Charme, zu Füßen.

Liebe Claudia,

ich habe Rosalie auf dem Weg in die Heimat gelesen. Sehr spannend.
Ich denke, dass ich die Tipps ebenfalls sehr gut gebrauchen kann und freue mich über die erneuten Denkanstöße. Auch die „Darstellung“ als Bienengeschichte gefiel mir direkt. Mir ging durch den Kopf, dass Frauen meist darin gefangen sind, dass sie deutlich mehr Angst vor Risiko haben, als Männer. Manchmal denke ich – wenn auch eher als subjektive Empfinden – dass Männer sich einfach mehr zutrauen, weil sie nicht so weit in die Zukunft schauen, sondern jetzt im Moment versuchen, das Beste herauszuholen. Davon würde ich mir oft gerne eine Scheibe abschneiden.
Es wäre gut, wenn wir Mädels es frühzeitig erkennen würden, ob wer anders die Lorbeeren für uns einheimsen will bzw. diese als seine Tat verkauft. Das ist das Thema Eigenmarketing. Dieses Kapitel hat mir in Deinem Buch sehr gut gefallen und ich werde auch hieran an mir arbeiten.

Michaela

Ich bin selbst-ständig unterwegs und finde, dass Rosalie ein hervorragender Leitfaden für uns Frauen ist. Gerade wenn es noch ein bisschen mehr sein darf. Wie fang ich an? Auf wen muss ich hören? Wie baue ich gutes Commitment auf? Rosalie gibt uns die Antwort. Ich liebe besonders die Anfangspassage mit den Kirschblüten…

Corina Heinz

RINGANA Frischepartnerin /Xing

Mit der Parabel von Rosalie und Jack, von Frauen und Männern, macht Rosalie Dir Mut an Deine Träume zu glauben und zeigt Dir mit Adelheid’s Erfolgsprinzipien einen Weg, wie sich Deine Träume im Berufsleben, in der Familie oder in der Beziehung erfolgreich erfüllen können.

Eine Geschichte die schnell gelesen ist und Dir humorvoll und leicht wirksame Erkenntnisse bringt.

Glücksgefühle, Zufriedenheit und Wohlgefühl, das ist das was Du willst? Folge Rosalie …

GUTE WAHL!

Katapultiere Dich zunächst auf Deine Erfolgsbahn mit den 8 kostenfreien  Startertipps, die Du sofort gewinnbringend umsetzen kannst. 

Deine Anmeldung war erfolgreich. Bitte schaue in Dein E-Mail Postfach